Weitere Serien

Körpersprache

  • Körpersprache (I) – die unbewußten Signale unserer Gefühle

    haendeTeil A: Wie sie wirkt, was sie verrät, was sie verschweigt

    Nach einem klassischen, viel zitierten Experiment aus dem Jahre 1972 wird der Gesamteindruck von einer Persönlichkeit zu 55 Prozent von der Körpersprache, zu 38 Prozent von der Stimme und nur zu 7 Prozent vom Inhalt des Gesprochenen bestimmt. In drei Beiträgen informiert Sie EGONet über die Wirkung ... weiterlesen

Rhetorik

  • Rhetorik (I) So bereiten Sie Ihren publikumswirksamen Auftritt vor

    Öffentlich reden – für die meisten von uns eine Horrorvorstellung. Ob bei einer privaten Feier, vor Kollegen oder in aller Öffentlichkeit: Egonet erklärt Ihnen in drei Beiträgen, wie Sie die Angst vor einer Blamage in einen mitreißenden Auftritt umwandeln.

    In der Antike gehörte die Rhetorik zur Allgemeinbildung. Sie wurde an jeder Schule gelehrt. Männer wie Perikles, Demosthenes und Cicero erlangten allein durch Ihre Rednergabe Berühmtheit. In der ... weiterlesen

Unsere Sinne

  • Sehen

    Wie unsere Augen unser Erleben bestimmen

    Wir sind Gefangene unserer Sinne. Sie lassen nur ein Bruchteil der Außenwelt in unser Inneres und verwandeln physikalische Gegebenheiten in subjektive Empfindungen wie Farbe, Töne und Gerüche. In einer lockeren Folge von Beiträgen stellt Ihnen Egonet die unablässige Hintergrundarbeit unserer Sinne vor. Wir starten heute mit den Augen.

    Verbinden Sie sich die Augen und tasten Sie sich so durch einen Wald. Versuchen ... weiterlesen

Börsenpsychologie

  • Börsenpsychologie (Teil I) Gier, Angst und Herdentrieb

    Seit dem Siegeszug der T-Aktie 1996 wollen Millionen von Kleinanlegern bei der Jagd nach dem großen Geld mitmischen. Doch wogegen selbst die Profis nicht gefeit sind, kann für Otto und Ottilie Normalverbraucher erst recht eine böse Falle werden: die Streiche ihrer eigenen Psyche. EGO-Net klärt auf.

    Drei Seelenzustände beherrschen das Geschehen an der Börse: Gier, Angst und Herdentrieb. Was auf den ersten Blick als Domäne kühler Rechner ... weiterlesen

Hypnose

  • Hypnose Teil 1 Rauchen abgewöhnen durch Hypnose?

    Immer noch ist das Thema Hypnose mit viel Mystik, Unwissen und falschen Vorstellungen behaftet. EGONet berichtet aus erster Hand über praktische Erfahrungen zu diesem spannenden Thema.

    Während meines Studiums wohnte ich einmal einem Vortrag bei, in dem ein Arzt und Hypnotiseur einiges zum Thema Hypnose erzählte und anschließend eine praktische Vorführung folgen ließ.

    Zuerst wurde ein allgemeiner Test durchgeführt.
    Man mußte die Hände falten, und der Hypnotiseur zählte ... weiterlesen

Psychotherapie

  • Psychotherapie (I) Die vier Erfolgsfaktoren einer seelischen Heilung

    Seit einigen Jahren werden die Kosten für einige Arten von Psychotherapien von den Kassen übernommen. Im ersten Teil unseres Beitrages erfahren Sie, wie Sie aussichtsreiche Therapien erkennen und von nutzlosen unterscheiden. In den nächsten beiden Ausgaben wird EGO-Net Ihnen bewährte Therapieformen im Einzelnen vorstellen.
    Acht Millionen Deutsche leiden laut einer Studie des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München und der Technischen Universität Dresden an einer behandlungsbedürftigen psychischen ... weiterlesen

Glück

  • Glück Bringen Sie mehr Frohsinn in Ihr Leben

    1999 berichteten wir in drei Beiträgen schon einmal über die verschiedenen Facetten des Glücks. Die Fortschritte der Hirnforschung in den letzten Jahren haben den guten Gefühlen weitere Geheimnisse entrissen. Heute steht fest: jeder kann lernen, seine Glücksfähigkeit zu steigern.

    Seit einiger Zeit ist es möglich, das Gehirn zu beobachten, während es gute oder schlechte Gefühle erzeugt. Diese Forschungen warfen Licht auf einige Fragen, die Philosophen und Psychologen ... weiterlesen

Angst

  • Angst Ihre Ursachen und wie man sie überwindet

    Sie soll uns vor Ge­fahren schützen. Aber für rund 10 Prozent der Men­schen ist die Angst selbst zur Be­drohung geworden. Wenn Sie Ihre Ängste ver­stehen lernen, haben Sie den ersten Schritt zu ihrer Über­windung getan. Egonet hilft.

    Ein mul­miges Gefühl. Sich irgend­wo ver­kriechen. Unan­genehmes Zittern der Hände. Schreck­geweitete Augen. Doch nicht immer sind die Anzeichen so ein­deutig. Die meisten Ängste kommen still und unauf­fällig daher. Nach außen ... weiterlesen