Warning: fopen(../zaehler.txt) [function.fopen]: failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/egonet/wpblog/typisch/typisch.php on line 18

Warning: fgets(): supplied argument is not a valid stream resource in /www/htdocs/egonet/wpblog/typisch/typisch.php on line 19

Warning: rewind(): supplied argument is not a valid stream resource in /www/htdocs/egonet/wpblog/typisch/typisch.php on line 21

Warning: fputs(): supplied argument is not a valid stream resource in /www/htdocs/egonet/wpblog/typisch/typisch.php on line 22

Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in /www/htdocs/egonet/wpblog/typisch/typisch.php on line 24
++++++ Online - Magazin für Kommunikaton, Lebensstil und Individualität ++++++
Leserbriefe/Gästebuch Leserumfrage Ego-Links Archiv Newsletter bestellen Impressum Kontakt FAQ
philosophische Streifzüge
serien
  design by
lexaart.de
©berlinx.de
Klaus-D. Berlin
written by
Dr. Frank Naumann
Bücher von Ego-net.de:
Informieren Sie sich hier
Frank Naumann: Die Kunst des Streitens   Frank Naumann: Kleiner Machiavelli für Überlebenskünstler      Ego-net Buch
 

zur Druckversion

Unsere Serie „Typisch Mann-Typisch Frau": Teil 93

 

Lockruf für ihn, Kom­pliment für sie
Warum Flirten für Männer gefähr­licher ist als für Frauen

Ein kurzer Blick, ein Lächeln – Flirten kann Balsam für Seele und gut für das eigene Selbst­vertrauen sein. Selbst wenn man vergeben ist: Was ist schon gegen einen harm­losen Flirt einzu­wenden?

Flirt ist ein Spiel mit dem Feuer. Zumindest für die Betei­ligten, die sich in einer festen Beziehung befinden. Oder? Diese land­läufige Meinung haben kanadische Forscher jetzt widerlegt – zumindest teilweise. John Lydon und seine Kollegen aus Montreal beobachteten in sieben Experimenten das Flirten von Männern und Frauen. Ihr Ergebnis: Es kommt darauf an, ob eine Frau flirtet oder ein Mann.

Nur Männer, die sich in festen Händen befinden und mit fremden Frauen flirten, gefährden ihre Beziehung. Sie sehen ihre feste Freundin kritischer, nachdem eine unbekannte Schöne ihnen zulächelte. Sie denken – in ihren Tagträumen oder ernsthaft – über einen Wechsel zu der neuen Flamme nach. Ganz anders die Frauen. Wenn sie flirten, festigt dass ihre bestehende Beziehung. Sie sehen in einem Flirt eher ein Kompliment. Er ist für sie eine Form der Selbst­bestätigung – auch, was ihre bisherige Partner­wahl betrifft.

Hinzu kommt, dass Frauen die Avancen eines fremden Mannes als Bedrohung ihrer bestehenden Beziehung erkennen. Sie versuchen daher unwillkürlich, sich vor einer Zerstörung ihrer Liebe zu schützen. Männer als der aktivere Part sehen den Flirt eher als Chance – und Lockruf für ein Abenteuer. Das zeigten die Wissenschaftler auf folgende Weise: Sie infor­mierten ihre männlichen Versuchs­personen vorab, dass sie gleich einer fremden Schönen begegnen würden. Das wäre eine Gefahr für ihre bestehende Beziehung. Diese „aufgeklärten“ Männer konnten im Experiment den Ver­lockungen der neuen Begegnung besser widerstehen.

Benjamin Karney und seine Kollegen aus Los Angeles (Kalifornien) zeigten zur gleichen Zeit, dass auch die Attrak­tivität der Partner einen Einfluss auf die Stabilität der Beziehung hat. Sieht der Mann besser aus als seine Frau, ist das ein Risiko für ihre Liebe. Da für den Mann Schönheit ein wichtiges Kriterium der Partnerwahl ist, hat er das Gefühl, zu kurz gekommen zu sein, wenn sein Frau weniger attraktiv aussieht als er selbst. Der schöne Mann neigt also dazu, sich nach einer schöneren Frau zu sehnen.

Ist dagegen die Frau schöner als der Mann, festigt das ihre Liebe. Denn der Mann fühlt sich als Glückspilz. Er bemüht sich, sie zu halten. Und sie weiß, was sie für ihn wert ist und verhält sich entsprechend selbst­bewusst. Sie nervt ihn nicht mit Sätzen wie „Findest du mich noch attraktiv?“ oder „Bin ich zu dick?“

Die praktischen Konse­quenzen lauten: Wenn ein Mann seine Frau beim Flirten mit einem anderen Mann beobachtet, hat er meist keinen Grund zur Eifer­sucht. Selbst dann, wenn sie eine Schönheit ist, nach der alle andere Männer sich umdrehen. Wenn er eifer­süchtig reagiert, schließt er vielmehr von sich auf andere. Er würde weiblichen Komplimenten nicht so leicht widerstehen. Seine Frau hat also viel mehr Grund zur Sorge, wenn er flirtet. Vor allem, wenn er auch noch gut aussieht.

veröffentlicht im September 2008 © by www.berlinx.de

zur Druckversion

In Partnerschaft mit
Amazon.de

LOVEPOINT - Liebe oder Seitensprung? - Click it

in
bis EUR Zimmer
copyright by Axel Hörnig
Dauerkrieg oder neue Verständigung?  
Am Anfang war die Frau  
Frauen reden, Männer handeln?  
Frau und Mann 2000  
Mann/Frau dringend gesucht!  
Verführung.  
Ewig währt der Seitensprung  
Zicke contra Macho  
Heulsusen und Prügelknaben  
Mimose trifft Rambo  
Sex oder Liebe  
Zärtlichkeit und Leidenschaft  
Männliche Logik und weibliche Intuition  
Mann oder Frau – wer ist gesünder?  
Für sie die Pille – für ihn die Spritze  
Führung ist gefragt  
Mit Fleiß und Ellenbogen  
Frau am Steuer  
Pubertät  
Wechseljahre und Midlifecrisis  
Das Harry-und-Sally-Syndrom  
Flirt, Anmache, Belästigung  
Der Kuß  
Aphrodisiaka  
Orgasmus  
„Das kannst du sowieso nicht verstehen!“  
Wochenendehen und andere Fernbeziehungen  
Naschkatze und Fleischwolf  
Frauenmangel und Männerüberschuß  
Geschlechtshormone und Altern  
Nähe und Distanz  
Lüge und Täuschung  
Geheimnisse  
Romeo und Julia forever!  
Heiraten  
Flirten  
Liebe online  
Methusalem ist weiblich  
Blitzschlag und Hornissenstich  
Haare  
Machtspiele  
Weshalb Frauen anders ticken und Männer nicht wissen wollen, warum  
Wenn Frauen Fußball spielen und Männer Ballett tanzen  
Frauen kichern, Männer grölen  
Herrenwitze und Weiberspott  
Körpersprache von Frauen und Männern  
Frühlingsflirt  
Pokerface und Dauerlächeln  
Romantik oder Action  
Androgyn  
Wozu sind Männer da?  
Brummen und Säuseln  
Boris und Britney – mehr als Schall und Rauch  
Drei Väter braucht das Kind  
Starke Herzen sind weiblich  
Sind Männer klug und Frauen raffiniert?  
Angriffsziel Liebe (I)  
Angriffsziel Liebe (II)  
Hengst besteigt Luder  
Wer Männer und Frauen begehrt  
One-Night-Stand  
Träume und der kleine Unterschied  
Lustvoll streiten  
Der Frost-Faktor  
Schnarchen  
Als Paar übereinstimmen  
Anbaggern für Profis  
Sich verlieben  
Die magische 13  
Schönheit  
Schönheitsoperationen  
Der Duft der Liebe  
Statussymbole  
Geschenke für die Liebsten  
Ist Aberglaube weiblich?  
Multikulti Paare  
Das Kleider-Paradox  
Der weibliche Schuhtick  
Männer überzeugen  
Frauen überzeugen  
Haare oder glatt wie ein Popo  
Wie der Sex heiß bleibt  
Beziehungsterror  
Sex-Appeal  
Der Quassel­strippen-Mythos  
Die verwirrende Welt des Sex  
Allein unter Männern  
Große Kerle bevor­zugt  
Sex-Tempera­mente  
Gleich­berech­tigung in der Sprache  
Idealtyp gesucht  
Die Weichei-Falle  
Lockruf für ihn, Kom­pliment für sie  
Achtsamkeit  
Männer im Vorteil?  
Sind Frauen geheim­nis­voll?  
Der Kavaliers­effekt  
Pullover ausziehen  
Die Liebes­konkurrenz  
Rot macht Männer sexy  
Verlieben für Fortgeschrittene  
Warum macht Liebe blind?  
Trennungen  
Warum Frauen Kerzenlicht lieben  
zum Seitenanfang zur Startseite Archiv Newsletter bestellen Impressum Kontakt FAQ
 
zurück zur Startseite